Wärmepumpen-Übersicht

Luft-Wasser Wärmepumpen

Der Umgebungsluft wird Wärme entzogen, um das Gebäude zu beheizen.

Zu den Vorteilen der Luft-Wasser-Wärmepumpe zählen – vor allem in Kombination mit einer Fußbodenheizung – ihre Effizienz und der daraus resultierende niedrige Stromverbrauch zum Heizen.

Sole-Wasser Wärmepumpen

Wärme aus dem Erdreich wird genutzt, um das Gebäude zu beheizen.

Die Erd-Wärmepumpe nutzt erneuerbare Energien als Wärmequelle und ist – vor allem in Kombination mit einer Fußbodenheizung – sehr effizient und umweltfreundlich.

Wasser-Wasser Wärmepumpen

Einem Wasserreservoir wird Wärme entzogen, um das Gebäude zu beheizen.

Die Wasser-Wasser-Wärmepumpe nutzt erneuerbare Energien und gehört darüber hinaus zu den effizientesten Wärmepumpen. Damit ist sie eine der sparsamsten Heizungen, die es gibt.

Direktverdampfung-Wasser Wärmepumpen

Flüssiges Kältemittel verdampft in einem im Erdreich verlegten Kupferrohrsystem und wird im Kompressor verdichtet.

Eine Wärmepumpe mit Direktverdampfung zeichnen sich durch ein Maximum an Effizienz, insbesondere im Vergleich zur herkömmlichen Sole-Sonde, aus. Gleichzeitig erweist sich dieses System als besonders sparsam, betriebssicher und wartungsarm.

Industrielle Wärmepumpen

Breites Einsatzgebiet

Industrielle Wärmepumpen können zur Beheizung, Klimatisierung und Warmwasserversorgung größerer Gebäude eingesetzt werden.

Sie haben Fragen oder benötigen
professionelle Beratung?

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

9 + 4 =

ECO WÄRMEPUMPEN – HOTLINE

0800 808 809

Püntstrasse 8
CH-8543 Gundetswil

0800 808 809

© 2024 ECO Wärmepumpen GmbH | All Rights Reserved.